Domainfactory: Eigene Domain, Webspace, Webhosting, Domainparking, E-Mailadresse mit eigener Top Level Domain.
Sie sind hier: Startseite / Chronik / Polizeiverfolgung – Sehbehinderter ...

Polizeiverfolgung – Sehbehinderter Autofahrer gefasst

14.06.2007 08:13:42

von Andreas Goerdes

FELDKIRCH (BlindNews) Bei einer Alkoholschwerpunktkontrolle am vergangenen Wochenende im Vorarlberger Bezirk Feldkirch ignorierte ein 18-jähriger sehbehinderter Autofahrer das Stop-Signal der Polizei. Anstatt anzuhalten, trat der Fahrer aus Mäder das Gaspedal durch. Zwei Beamte konnten sich nur durch einen Sprung zur Seite in Sicherheit bringen. Bei der anschließenden Verfolgungsjagt soll der seheingeschränkte Fahrer Presseberichten zu Folge von einem Polizeiwagen gestoppt worden sein. Ein zweiter Streifenwagen, der eine erneute Flucht verhindern sollte, stellte sich hinter den gestoppten Wagen. Der 18-jährige rammte den Streifenwagen im Rückwärtsgang, um diesen aus dem Weg zu räumen. Als im dass nicht gelang, flüchtete er zu Fuß, wurde jedoch nach kurzer Zeit von den Polizisten festgenommen.

Freizeittip: Ein außergewöhnliches Abendessen im Dunkeln bietet das Dinner in the dark im Dunkelrestaurant in Wien

Eine Alkoholisierung des 18-jährigen, der ohne Fahrerlaubnis auf Grund seiner Sehbehinderung unterwegs war, konnte nicht festgestellt werden. Dem Fahrer droht jetzt eine Anklage wegen Fahren ohne Führerscheins, gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr, Widerstand gegen die Staatsgewalt und versuchter Körperverletzung.

Alle Rechte vorbehalten © BlindNews

Die letzten 10 Meldungen aus dem Ressort Chronik

nach oben Zurück
Sie sind hier: Startseite / Chronik / Polizeiverfolgung – Sehbehinderter ...
Valid XHTMLValid CSSredaktion@blindnews.eucreated by Goerdes