Domainfactory: Eigene Domain, Webspace, Webhosting, Domainparking, E-Mailadresse mit eigener Top Level Domain.
Sie sind hier: Startseite / Chronik / Blinde Golferin schlägt ...

Blinde Golferin schlägt "Hole in One" über 132 Meter

22.08.2007 08:04:57

von Andreas Goerdes

LEHINGTON (BlindNews) Die US amerikanerin Sheila Drummond entdeckte ihre Leidenschaft für das Golf spielen nach ihrer Erblindung1982. Jetzt ist der 53-jährigen etwas gelungen, wo von viele Golfer nur träumen. Auf dem Golfplatz in Lehington im Bundesstaat Pennsylvania lochte die Amateurspielerin den Ball über 132 Meter mit einem Schlag ein. Mit diesem "Hole in One" auf einem Par-3-Loch, ist Drummond wahrscheinlich die erste blinde Golferin, die ein Ass geschafft hat.

Freizeittip: Ein außergewöhnliches Abendessen im Dunkeln bietet das Dinner in the dark im Dunkelrestaurant in Wien

Dass dieses ehr seltenes Ereignis ein ganz besonderes ist, spiegelt sich in den Medien wieder. Es ist lange her, dass über einen blinden Menschen so vielfältig berichtet wurde. So schreibt beispielsweise die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ), dass die Wahrscheinlichkeit, einen "Hole in One" zu schlagen, für sehende Golfer bei 1:12750 liegt und hebt damit die Leistung von Drummond hervor.

Bei Profi-Tunieren werden von Sponsoren für einen "Hole in One" oft Sachpreise wie beispielsweise Autos vergeben, wenn ein Spieler auf einer bestimmten Bahn als Erster ein Ass erzielt.

Unterstützt wird Sheila Drummond von ihren Mann, dieser sagt ihr die Schlagrichtung und die Entfernung zum Ziel an.

"Es gibt schon einige blinde Männer, denen Asse gelungen sind. Meine Freunde haben überall nachgeschaut und noch keine Frau gefunden. Deshalb sind wir ziemlich sicher, dass ich die erste total blinde Golferin bin, die das geschafft hat", wird Drummond in der FAZ zitiert.

Alle Rechte vorbehalten © BlindNews

Die letzten 10 Meldungen aus dem Ressort Chronik

nach oben Zurück
Sie sind hier: Startseite / Chronik / Blinde Golferin schlägt ...
Valid XHTMLValid CSSredaktion@blindnews.eucreated by Goerdes