Domainfactory: Eigene Domain, Webspace, Webhosting, Domainparking, E-Mailadresse mit eigener Top Level Domain.
Sie sind hier: Startseite / Chronik / Handtaschenraub – Täter ...

Handtaschenraub – Täter stößt sehbehinderte Frau zu Boden

03.09.2007 08:01:55

ESCHWEGE/WITZENHAUSEN (ots) Um 16.05 Uhr am vergangenem Donnerstag wurde in hessischen Witzenhausen in der Straße "Hinter den Teichhöfen" eine 88-jährige Dame aus Witzenhausen ausgeraubt.

Freizeittip: Ein außergewöhnliches Abendessen im Dunkeln bietet das Dinner in the dark im Dunkelrestaurant in Wien

Die Überfallene befand sich auf dem Fußweg zwischen dem Busbahnhof und dem Friedhof. Als sie beabsichtigte sich auf eine Parkbank zu setzen, um sich vom Gehen zu erholen, wurde sie von hinten umgestoßen, wodurch sie nach vorne umfiel. Im Liegen riss ihr der Täter die elfenbeinfarbige Lederhandtasche von der Schulter. Dabei fiel die Dokumentenmappe aus der Handtasche. Der Täter flüchtete mit der Handtasche, in der sich noch zwei Geldbörsen, eine mit Münzgeld und eine mit 50 EUR Bargeld befanden. (Schaden: 100 EUR), Der Täter lief in Richtung Stadtpark-Stadtmitte davon.

Eine Beschreibung des Täters ist nicht möglich, da die 88-jährige stark sehbehindert ist. Dies ist auch äußerlich gekennzeichnet (schwarze Binde mit drei gelben Punkten). Bei dem Täter soll es sich um einen jüngeren Mann handeln, der ein weißes T-Shirt trug.

Die 88-jährige blieb nach dem Überfall unverletzt und begab sich selbstständig zum Altenheim zurück.

Um Hinweise bittet in diesem Fall die Kripo Eschwege (05651/9250) oder die Polizeistation Witzenhausen (05542/93040). Insbesondere interessiert die Polizei, wem die ältere Dame am Donnerstag Nachmittag, dem 30.08.2007 aufgefallen ist, eventuell durch die Kennzeichnung der Sehbehinderung. Es ist von Bedeutung, ob sie auf ihrem Fußweg bereits beobachtet/ verfolgt wurde, so dass Angaben zu einem möglichen Täter gemacht werden können.

Die Überfallene befand sich zur Tatzeit auf dem Heimweg von der Innenstadt zum Altenheim am Frauenmarkt. Dabei ging sie durch den Stadtpark, querte die Straße "Hinter den Teichhöfen" und ging dann den besagten Fußweg in Richtung Frauenmarkt.

Alle Rechte vorbehalten © BlindNews

Informationsquelle: Polizeipresse Deutschland

Die letzten 10 Meldungen aus dem Ressort Chronik

nach oben Zurück
Sie sind hier: Startseite / Chronik / Handtaschenraub – Täter ...
Valid XHTMLValid CSSredaktion@blindnews.eucreated by Goerdes