Domainfactory: Eigene Domain, Webspace, Webhosting, Domainparking, E-Mailadresse mit eigener Top Level Domain.
Sie sind hier: Startseite / Chronik / Blinde-Menschenbilder 2008 ...

Blinde-Menschenbilder 2008

29.12.2008 07:16:50

von Andreas Goerdes

EUROPA (EURANET/Deutsche Welle/BlindNews) Vor kurzem strahlte die "Deutsche Welle" einen Radiobeitrag aus, der die Situation blinder Menschen in Europa beschrieb. Dass blinde Menschen in Bulgarien im Ghetto leben und für ihren Lebensunterhalt meist betteln müssen, ist für betroffene im deutschsprachigen Raum kaum vorstellbar.

Freizeittip: Ein außergewöhnliches Abendessen im Dunkeln bietet das Dinner in the dark im Dunkelrestaurant in Wien

Jobs in Frankreich sind für blinde Menschen rar. Wer dort arbeitet, sitzt entweder am Telefon oder unterrichtet andere blinde Schüler. Viel mehr, so scheint es, wird blinden Arbeitnehmern in Frankreich nicht zugetraut. Das lässt sich in Deutschland, Österreich und der Schweiz schon leichter nachvollziehen - die Situation ist zwar besser im deutschsprachigen Raum - aber, die Möglichkeiten sind sehr begrenzt. Das Vorurteil, dass blinde Arbeitnehmer nicht Leistungsfähig sind, steht auf dem Arbeitsmarkt wie ein Fels in der Brandung.

Die liberalen Niederländer stehen ganz anders ihren blinden Mitbürgern gegenüber. Polizeiarbeit für blinde Menschen, bei uns undenkbar - ist in diesem Land nichts besonderes. Zwar laufen blinde Polizisten nicht bewaffnet Streife oder führen Verkehrskontrollen durch, aber es gibt Aufgaben bei der Polizei, wie der Audiobeitrag der "Deutschen Welle" verrät, die für blinde Polizisten hervorragend geeignet sind. Diese und andere Themen hören Sie im Audiobeitrag "Blinde in Europa" - (©) EURANET.

Alle Rechte vorbehalten © BlindNews

Informationsquelle: Deutsche Welle

Links

Die letzten 10 Meldungen aus dem Ressort Chronik

nach oben Zurück
Sie sind hier: Startseite / Chronik / Blinde-Menschenbilder 2008 ...
Valid XHTMLValid CSSredaktion@blindnews.eucreated by Goerdes