Domainfactory: Eigene Domain, Webspace, Webhosting, Domainparking, E-Mailadresse mit eigener Top Level Domain.
Sie sind hier: Startseite / Medizin / Landgericht München bestätigt: ...

Landgericht München bestätigt: ärztliche Überweisung an Augenoptiker unzulässig

23.01.2008 08:08:54

DÜSSELDORF/MÜNCHEN (BlindNews/ZVA) Das Landgericht München I hat auf Klage der Wettbewerbszentrale einem bayerischen Augenarzt verboten, Patienten ohne im Einzelfall hinreichenden Grund an einen bestimmten Augenoptikbetrieb zu verweisen. Darauf weist der Zentralverband der Augenoptiker (ZVA) hin.

Freizeittip: Ein außergewöhnliches Abendessen im Dunkeln bietet das Dinner in the dark im Dunkelrestaurant in Wien

Damit hat das Landgericht (LG) München I in der schriftlichen Begründung seines Urteils vom 7. November 2007 (1 HK O 13718/07) ähnlich argumentiert wie das Oberlandesgericht (OLG) Hamm in seiner Begründung vom 22.11.2007 (4 U 113 / 07) in einem vergleichbaren Fall. In beiden Fällen hatte ein Arzt für Augenheilkunde Patienten an den Augenoptikbetrieb der eigenen Ehefrau verwiesen.

Das Landgericht München I sieht keinen hinreichenden Grund für die Verweisung des Patienten durch den Arzt an ein bestimmtes Geschäft. Der bayerische Arzt hatte seiner Frau die Möglichkeit eingeräumt, geeignete Patienten entweder direkt in seiner Praxis abzuholen oder durch eigene Praxiskräfte zugeführt zu bekommen.

Der Zentralverband der Augenoptiker weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass die ärztliche Berufsordnung eine Zuweisung von Patienten an einen bestimmten Leistungserbringer verbietet. Der Gesetzgeber möchte damit verhindern, dass Ärzte über die medizinischen Notwendigkeiten hinaus Einfluss auf den Wettbewerb von weiteren Leistungserbringern nehmen.

Sowohl das Urteil des OLG Hamm als auch das des LG München I sind noch nicht rechtskräftig.

Alle Rechte vorbehalten © BlindNews

Informationsquelle: Zentralverband der Augenoptiker

Wikipedia

Die letzten 10 Meldungen aus dem Ressort Medizin

nach oben Zurück
Sie sind hier: Startseite / Medizin / Landgericht München bestätigt: ...
Valid XHTMLValid CSSredaktion@blindnews.eucreated by Goerdes