Domainfactory: Eigene Domain, Webspace, Webhosting, Domainparking, E-Mailadresse mit eigener Top Level Domain.
Sie sind hier: Startseite / Veranstaltungen / Kunstausstellung: Berühren erwünscht ...

Kunstausstellung: Berühren erwünscht

26.07.2007 08:02:34

von Claudia Rendla

FLÖRSHEIM AM MAIN (BlindNews) Letzten Freitag wurde im "Kunstforum Mainturm" in Flörsheim am Main die Ausstellung "Eigendynamik oder: Die Verpflichtung der blauen Masken" eröffnet. Gezeigt werden Werke des Bad Homburger Künstlers Stephan Kurt Müller, der seit seiner Geburt stark sehbehindert ist und nur mehr Schatten und Umrisse wahrnimmt. Er lädt die Besucher ausdrücklich dazu ein, die Exponate auch zu berühren – zum Beispiel die Skulpturen, die er aus den unterschiedlichsten Materialien (Speckstein, Granit, Leccestein, Metall oder Holz) fertigt.

Freizeittip: Ein außergewöhnliches Abendessen im Dunkeln bietet das Dinner in the dark im Dunkelrestaurant in Wien

Müller wünscht sich, dass die Besucher der Ausstellung nicht passiv konsumieren, sondern aktiv an seiner Kunst Anteil nehmen. Auch aus Styropor gestaltet er Figuren oder schneidet mit einer Nagelschere Gesichter aus Papier. "Im Kopf fängt alles an, deshalb mache ich Köpfe", sagt Müller über seine Vorliebe für Gesichter.

Die Ausstellung ist noch bis zum 23. September 2007 samstags, sonn-und feiertags von 10 bis 18 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet.

Stephan K. Müller bietet auch Speckstein-Workshops für Kinder und Erwachsene an sowie Speckstein-Nachmittage für "den etwas anderen Kindergeburtstag".

Alle Rechte vorbehalten © BlindNews

Links

Die letzten 10 Meldungen aus dem Ressort Veranstaltungen

nach oben Zurück
Sie sind hier: Startseite / Veranstaltungen / Kunstausstellung: Berühren erwünscht ...
Valid XHTMLValid CSSredaktion@blindnews.eucreated by Goerdes