Domainfactory: Eigene Domain, Webspace, Webhosting, Domainparking, E-Mailadresse mit eigener Top Level Domain.
Sie sind hier: Startseite / Veranstaltungen / Kino im Kopf ...

Kino im Kopf

23.08.2007 11:11:53

WIEN (ots) Die im Vorjahr begonnene, erfolgreiche Kooperation der ÖBSV Landesgruppe Wien, NÖ und Bgld. mit dem Wiener Medienkünstler Oliver Hangl wird dieses Jahr fortgesetzt: Eine Veranstaltungsreihe im Rahmen des Kinoschwerpunktes "Vision Film" des Bezirks Josefstadt bietet sehenden Menschen Gelegenheit, sich durch das ausschließliche Hören eines Filmes in das Leben blinder und sehbehinderter Menschen hineinzuversetzen.

Freizeittip: Ein außergewöhnliches Abendessen im Dunkeln bietet das Dinner in the dark im Dunkelrestaurant in Wien

KINO IM KOPF ist Kino ohne Leinwand im öffentlichen Raum - ein Kinoerlebnis der sechsten Art, bei dem die Audiodeskription eines Filmes Bilder im Kopf entstehen lässt, ohne Ablenkung durch visuelle Bilder. Die BesucherInnen hören über Funkkopfhörer lediglich die Blindenversion der Original-Tonspur. Die individuell projizierten Bilder vermischen sich mit der Realität der Außenwelt.

Das Programm:

Montag, 27. August 2007, 19 Uhr
Das Fenster zum Hof (Alfred Hitchcock, 1954), dt. Hörfilm-Fassung

Dienstag, 28. August 2007, 19 Uhr Der dritte Mann (Carol Reed, 1949), dt. Hörfilm-Fassung

Ort:

Jodok-Fink-Platz, 1080 Wien, im Freien vor der Basilika "Maria Treu"

Der Eintritt ist frei; Kaution für Kopfhörer: Ausweis

Nach Filmende gibt es die Möglichkeit einer Diskussion mit dem Künstler Oliver Hangl. Die Veranstaltungen finden bei Schlechtwetter nicht statt.

Alle Rechte vorbehalten © BlindNews

Informationsquelle: ÖBSV Landesgruppe Wien, NÖ und Bgld

Links

Wikipedia

Die letzten 10 Meldungen aus dem Ressort Veranstaltungen

nach oben Zurück
Sie sind hier: Startseite / Veranstaltungen / Kino im Kopf ...
Valid XHTMLValid CSSredaktion@blindnews.eucreated by Goerdes