Domainfactory: Eigene Domain, Webspace, Webhosting, Domainparking, E-Mailadresse mit eigener Top Level Domain.
Sie sind hier: Startseite / Veranstaltungen / Schauspielhaus Wien: Theater ...

Schauspielhaus Wien: Theater für blinde und sehbehinderte Menschen

08.01.2009 06:52:20

WIEN (Pressemitteilung) Das Schauspielhaus Wien bietet in Kooperation mit der Uni Wien/Sonder- und Heilpädagogik das Projekt "Theater für Blinde und Sehbehinderte" an: die nächste Vorstellung mit speziellem Service ist am Samstag, 17. Jänner 2009 im Rahmen der Vorstellung "Die Mountainbiker".

Freizeittip: Ein außergewöhnliches Abendessen im Dunkeln bietet das Dinner in the dark im Dunkelrestaurant in Wien

Samstag, 17. Jänner 09:

Die Mountainbiker von Volker Schmidt / Regie: Alexander Charim
Mit: Vincent Glander, Steffen Höld, Katja Jung, Bettina Kerl, Nicola Kirsch, Max Mayer

Dort, wo Natur auf Stadt trifft, lebt die erfolgreiche Innenarchitektin Anna in einem schönen Haus und hat auch sonst alles, was man sich nur wünschen kann: Familie, Wohlstand, Gesundheit. Doch sie beginnt, seltsame Dinge zu tun, systematisch ihr hübsch eingerichtetes Leben zu zerstören. Schnell findet man dafür "Erklärungen": Eine Sinnkrise oder der nicht verwundene Tod ihres Sohnes. Als Anna ein Verhältnis mit Thomas, Freund ihrer Tochter und Sohn der Geliebten ihres Ehemannes, anfängt, ist das Maß jedoch voll, und es kommt zum Eklat. Zwei Haltungen zur Natur – die rational-aggressive des fanatischen Mountainbikers Manfred und die emotionale, nach Verschmelzung suchende seiner Frau Anna – prallen hier aufeinander.

Die Mountainbiker, beim Heidelberger Stückefestival 2007 mit Haupt- und Publikumspreis bedacht, ist ein Text mit Tempo, Witz und Geist, mit pointierten Dialogen und einer fein abgestimmten Balance zwischen weiblicher Tragik und männlicher Komik. (Frankfurter Allgemeine Zeitung)

Zum Ablauf:

Jedem blinden oder sehbehinderten Besucher wird auf Wunsch ein(e) StudentIn der Sonder- und Heilpädagogik als AssistentIn zur Verfügung gestellt. Die Besucher werden auf Wunsch um 19:00 Uhr vom Bahnsteig der U2 Haltestelle Schottentor-Universität persönlich abgeholt und bis ins Theaterfoyer begleitet (ca. 5 bis 10 Gehminuten von der U-Bahn bis zum Theater). Im Rahmen einer allgemeinen Einführung werden die Gäste mit dem Stück vertraut gemacht. Beginn der Vorstellung ist um 20:00 Uhr. Am Ende der Vorstellung bitten wir zu einem gemeinsamen Beisammensein um Raum für Fragen, Wünsche und Anregungen zu bieten.

Wir bitten um Verständnis, dass für die Vorstellung nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen für blinde und sehbehinderte Besucher zur Verfügung steht. Die Reservierung der Plätze erfolgt nach Eingangsdatum Ihrer Anmeldung. Informationen und Reservierungen unter: birgit.ecker@schauspielhaus.at oder 01/317 01 01-17.

Alle Rechte vorbehalten © BlindNews

Informationsquelle: Schauspielhaus Wien

Links

Wikipedia

Die letzten 10 Meldungen aus dem Ressort Veranstaltungen

nach oben Zurück
Sie sind hier: Startseite / Veranstaltungen / Schauspielhaus Wien: Theater ...
Valid XHTMLValid CSSredaktion@blindnews.eucreated by Goerdes