Domainfactory: Eigene Domain, Webspace, Webhosting, Domainparking, E-Mailadresse mit eigener Top Level Domain.
Sie sind hier: Startseite / Veranstaltungen / Blindfische und Sehfische ...

Blindfische und Sehfische – Ein Stück überaus frei nach Shakespeare

17.02.2009 11:42:15

LEIPHEIM (bbsb) Am Samstag (21.2.) 20 Uhr kommt im Zehnstadel "Blindfische und Sehfische" auf die Bühne. Blinde und sehbehinderte Laien spielen zusammen mit sehenden Schauspielprofis ein stück überaus frei nach Shakespeare. Mehr Infos finden Sie auf der Website: Zehntstadel-leipheim

Freizeittip: Ein außergewöhnliches Abendessen im Dunkeln bietet das Dinner in the dark im Dunkelrestaurant in Wien

Blindfische und Sehfische – Ein Stück überaus frei nach Shakespeare, eine Produktion der Kultur Bühne Bugenhagen (Hamburg) / für blindes und sehendes Publikum, Projekt und Regie Jörn Waßmund.

Wer mit wem, warum und wann – mit diesen Motiven aus dem Sommernachtstraum steigen blinde Laiendarsteller mit sehenden Schauspielern in die Bühnenarena. In poetischem wie frech-witzigem Spiel eröffnet sich ein ganz eigener Reigen um die Sehnsucht nach Liebe und über die Lust, Theater zu spielen.

Hamburg, Mai 2008: In einer Schreibwerkstatt, mit Theaterübungen und Improvisationen ging es unter Leitung des Regisseurs und Theaterpädagogen Jörn Waßmund auf gemeinsame Entdeckungsreise. Erfahrungen machten beide Seiten: Die einen realisierten, dass in der Alltagssprache ständig optische Ausdrücke benutzt werden, den anderen wurde bewusst, welche große Bedeutung das Äußere und die Körpersprache für die Sehenden haben. Mit seinem Verwirrspiel bei Licht und Dunkelheit und dem "Sehen" des idealen Liebespartners, erwies sich Shakespeares Sommernachtstraum bald als ideale Ausgangsbasis für einen Theaterabend. Aus Motiven des Klassikers und den gemeinsamen Erfahrungen der Akteure entstand das Stück: als Hommage an das menschliche Sehnen und Suchen – egal ob mit "offenen Augen" oder "blind", "augenzwinkernd" oder auch selbstironisch. "Sehenswert" befand der NDR, aber auch hörenswert, denn die Inszenierung ist für ein sehendes und blindes Publikum gedacht. Musikalisch begleitet wird das Schauspiel einfühlsam von dem Cellisten Nikolaus Herdieckerhoff.

Karten: 16 €, ermäßigt 50 % / Reservierung unter Tel. 08221 70710 / Reihenbestuhlung ohne Bestuhlungsplan (Raumbühne) / Abendkasse und Einlass ab 19 Uhr

Alle Rechte vorbehalten © BlindNews

Informationsquelle: bbsb-inform

Links

Die letzten 10 Meldungen aus dem Ressort Veranstaltungen

nach oben Zurück
Sie sind hier: Startseite / Veranstaltungen / Blindfische und Sehfische ...
Valid XHTMLValid CSSredaktion@blindnews.eucreated by Goerdes