Domainfactory: Eigene Domain, Webspace, Webhosting, Domainparking, E-Mailadresse mit eigener Top Level Domain.
Sie sind hier: Startseite / Veranstaltungen / Blinde spielen Tischball ...

Blinde spielen Tischball

01.03.2009 12:00:19

BERLIN (bbsb) Kennen Sie Tischball oder Showdown oder Blindentischtennis? Diese in Deutschland relativ unbekannte Sportartwird vom 20. bis 24. Mai 2009 vom Berliner Blinden- und Sehbehindertensportverein zusammen mit dem DBSV und der Johann-August-Zeune-Schule vorgestellt.

Freizeittip: Ein außergewöhnliches Abendessen im Dunkeln bietet das Dinner in the dark im Dunkelrestaurant in Wien

Beim Tischball stehen sich die beiden Beteiligten an der kurzen Seite einer ca. 1,2 Meter mal 3,6 Meter großen Platte gegenüber, die von einer 14 cm hohen Bande umgeben ist. Jeder Spieler verteidigt sein Tor - eine halbkreisförmige Mulde in der Platte an der kurzen Seite - und versucht, den Ball in das Tor des Gegners zu befördern. Wie beim Tischtennis dient ein Schläger zum Aufhalten des ankommenden Balles und zum kraftvollen zurückspielen. Der rechteckige Schläger hat eine Größe von 25 mal 9 cm und einer Grifflänge von 13 cm. Der gut hörbare Ball mit einem Durchmesser von 6 cm darf die Platte nicht verlassen. Trifft der Ball die in der Mitte ca. 20 cm über der Platte stehende Trennwand, gibt es einen Strafpunkt und das Spiel wird mit einem neuen Aufschlag fortgesetzt. Tischball wurde zunächst als Freizeitprogramm während der Paralympics angeboten. In Deutschland treffen sich aktive Gruppen inzwischen wöchentlich in Cottbus und Berlin. Aktiven nationalen und internationalen Turnierbetrieb gibt es bereits in der Tschechischen Republik, der Slowakei, den skandinavischen Ländern, den Niederlanden und auch in Japan.

Den Teilnehmern an den Tischballtagen in Berlin wird zunächst ein Überblick über die Regeln und das Spielgerät gegeben. Unter Anleitung erfahrener Trainer aus den Niederlanden können die Grundlagen und die Technik des Tischballspiels erlernt werden. Höhepunkt ist der Spree Showdown Cup. In unterschiedlichen Leistungsgruppen geht es um Spiel, Satz und Sieg. Der Spielmodus richtet sich nach der Anzahl der Teilnehmenden.

Gespielt wird in der Johann-August-Zeune-Schule. Untergebracht sind die Teilnehmer im Jugendhotel Vier Jahreszeiten, vorwiegend in Mehrbettzimmern. Die Buchung erfolgt durch die Veranstalter. Der Teilnehmerbeitrag beläuft sich, weil gefördert durch Aktion Mensch, nur auf 95,00 €. Darin enthalten sind das Seminarprogramm, die Turnierteilnahme, Unterkunft und Verpflegung sowie die Erstattung der Reisekosten. Für die Anmeldung bis 10. April gibt es ein Formular. Bei BBSB-Inform oder bei
tischball@bbsv-online.org Dort sind auch die Spielregeln erhältlich.

Alle Rechte vorbehalten © BlindNews

Informationsquelle: bbsb-inform

Links

Wikipedia

Die letzten 10 Meldungen aus dem Ressort Veranstaltungen

nach oben Zurück
Sie sind hier: Startseite / Veranstaltungen / Blinde spielen Tischball ...
Valid XHTMLValid CSSredaktion@blindnews.eucreated by Goerdes