Domainfactory: Eigene Domain, Webspace, Webhosting, Domainparking, E-Mailadresse mit eigener Top Level Domain.
Sie sind hier: Startseite / Vermischtes / Blindenschrift-Druckerei erzeugt Öko-Strom ...

Blindenschrift-Druckerei erzeugt Öko-Strom

21.06.2007 08:02:23

von Andreas Goerdes

MARBURG (BlindNews) Seit einigen Wochen produziert die hessische Braille-Druckerei der Blista im Marburger Stadtteil Wehrda Strom, der aus Sonnenenergie gewonnen wird. Mit einer Leistung von 57 Kilowatt/Peak soll das Bürgersonnenkraftwerk 20 Haushalte mit Strom versorgen.

Freizeittip: Ein außergewöhnliches Abendessen im Dunkeln bietet das Dinner in the dark im Dunkelrestaurant in Wien

Die Idee für das Bürgersonnenkraftwerk entstand in Unterricht der Carl-Strehl-Schule, dem Gymnasium für Blinde und sehbehinderte Schüler in Marburg. Die Deutsche Blindenstudienanstalt (Blista) griff diesen Gedanken aufund setzte das Projekt mit privaten Investoren um, zu denen auch Mitarbeiter und Förderer der Blista gehören.

Die Anlage soll für die nächsten 40 Jahre "sauberen Strom" erzeugen. Die gewonnene Energie wird in das Stromnetz der Stadtwerke geleitet. Den Eignern der Solaranlage wurde von den Marburger Stadtwerken eine Abnahme von 20 Jahren zugesichert. Rund 50 Cent sollen die privaten Energieversorger pro Kilowattstunde erhalten. Abhängig von der Sonneneinstrahlung soll das Bürgersonnenkraftwerk jährlich Strom im Wert von 22.000 - 25.000 Euro produzieren.

Alle Rechte vorbehalten © BlindNews

Links

Wikipedia

Die letzten 10 Meldungen aus dem Ressort Vermischtes

nach oben Zurück
Sie sind hier: Startseite / Vermischtes / Blindenschrift-Druckerei erzeugt Öko-Strom ...
Valid XHTMLValid CSSredaktion@blindnews.eucreated by Goerdes