Domainfactory: Eigene Domain, Webspace, Webhosting, Domainparking, E-Mailadresse mit eigener Top Level Domain.
Sie sind hier: Startseite / Vermischtes / Erfahrungsbericht: Büro für ...

Erfahrungsbericht: Büro für Barrierefreie Bildung

16.08.2007 08:00:19

von Rita Schroll

BOCHUM (BlindNews) Ein Anbieter von Serviceleistungen, der sich meines Erachtens von vielen Anbietern aus der "Blindenszene" hervorhebt, ist das Büro für Barrierefreie Bildung in Bochum. Firmeninhaber ist der selbst blinde Diplom-Pädagoge Simon Janatzek.

Freizeittip: Ein außergewöhnliches Abendessen im Dunkeln bietet das Dinner in the dark im Dunkelrestaurant in Wien

Die besonderen Angebote

Um blinden und sehbehinderten Menschen die Lehrinhalte der PC-Schulung zu verdeutlichen, entwickelte das Büro die Schulungstafel "Taktilus". Mithilfe von magnetischen und unterschiedlich geformten, farbigen Elementen werden komplizierte grafische Oberflächen und Details veranschaulicht. Dies hat sich vor allem bei grafisch basierten Programmen bewährt, so z. B. bei der Darstellung einzelner Folien einer PowerPoint-Präsentation.

Zudem kann mit dem "Taktilus" jede Struktur einer Internetseite begreifbar gemacht werden. Es kann veranschaulicht werden, wo sich die verschiedenen Elemente wie Navigation, Schaltflächen, Texte oder Bilder auf der besuchten Seite befinden.

Ein weiteres Merkmal in den PC-Schulungen ist es aus meiner Sicht, dass der Kunde nach Abschluss der Schulung ein sehr gut ausgearbeitetes Skript zum jeweiligen Schulungsinhalt in der gewünschten Form (Audio-CD, Word-Dokument etc.) erhält. Wird das Skript innerhalb eines Jahres aufgrund von Neuerungen weiterentwickelt, erhält der Kunde automatisch ein Update.

Ich erhielt über das Büro für Barrierefreie Bildung eine PowerPoint-Schulung sowie eine Kurzeinweisung in das CMS "Papoo". Ein CMS (Content Management System) ist eine Plattform, die die Verwaltung von Internetseiten komfortabel ermöglicht. Durch enge Zusammenarbeit mit den Entwicklern von "Papoo" ist es dem Büro für Barrierefreie Bildung gelungen dieses CMS komfortabel für unseren Personenkreis anzupassen.

Die nach den Schulungen aufgetretenen Fragestellungen wurden durch Herrn Janatzek zügig, kompetent und ausführlich beantwortet.

Erwähnt sei noch, dass das Büro für Barrierefreie Bildung ein sehr breites Spektrum an Schulungen anbietet, die zuhause, am Arbeitsplatz oder in Kleingruppen stattfinden können. Durch den Einsatz verschiedener Dozenten kann jedem Kunden eine fundierte Schulung angeboten werden, egal, welche Hilfsmittel dieser benutzt. So gibt es z. B. jedes Jahr ein großes Angebot an preisgünstigen Wochenendschulungen zu den unterschiedlichsten Themenbereichen wie Word, Excel, Access oder auch PowerPoint und Internet.

Auch diejenigen, die Lust haben, einmal Kultur und Lernen miteinander zu verknüpfen, kommen beim Büro für Barrierefreie Bildung auf ihre Kosten. In Kooperation mit Anders Sehn werden Bildungsreisen mit verschiedenen Schwerpunkten angeboten. So ist für dieses Jahr noch das Seminar "Wirklich Wirken!" geplant, bei dem es darum geht, wie man sich als Blinder oder Sehbehinderter erfolgreich präsentiert und wie man von seiner (Arbeits-)Umwelt wahrgenommen wird. Ergänzt werden die Inhalte durch ein exklusives Rahmen- und Ausflugsprogramm.

Angelehnt an das im Schulungsbereich verfolgte Konzept der Unabhängigkeit bietet das Büro für Barrierefreie Bildung auch Hilfsmittel verschiedener Hersteller an. Wie bereits auf vielen Ausstellungen und Messen zu sehen war reicht das Spektrum vom sprechenden Handy bis zum Lesegerät oder der Braillezeile.

Wer regelmäßig über Neuerungen, Angebote und Termine vom Büro für Barrierefreie Bildung informiert werden möchte, kann den Newsletter des Büros abonnieren. Hierzu genügt eine Mail mit dem Betreff "Newsletter" an newsletter@bfbildung.de oder die Anmeldung über die Homepage des Büros.

Kostenlos und einzigartig

Diese Adjektive beschreiben aus meiner Sicht zutreffend das neueste Serviceangebot: Das Büro für Barrierefreie Bildung hat eine Liste mit über 250 für Blinde und Sehbehinderte sehr nützliche und informative Bookmarks zusammengestellt: "Hörbücher", "PDA-Seiten", "Reisen", "Weiterbildung", "Auskunft" und "Freizeit" sind nur einige der zahlreichen Rubriken, zu denen Interessierte in der Bookmark-Liste Links finden.

Wer interessiert ist, kann die Bookmark-Liste per E-Mail bei schulz@bfbildung.de kostenlos beziehen.

Weitere Informationen:

Büro für Barrierefreie Bildung
Hofsteder Straße 34
44791 Bochum
Telefon: 0234 6103660
Fax: 0234 6103909
info@bfbildung.de

Alle Rechte vorbehalten © BlindNews

Links

Wikipedia

Die letzten 10 Meldungen aus dem Ressort Vermischtes

nach oben Zurück
Sie sind hier: Startseite / Vermischtes / Erfahrungsbericht: Büro für ...
Valid XHTMLValid CSSredaktion@blindnews.eucreated by Goerdes