Domainfactory: Eigene Domain, Webspace, Webhosting, Domainparking, E-Mailadresse mit eigener Top Level Domain.
Sie sind hier: Startseite / Vermischtes / WM im Dunkeln ...

WM im Dunkeln – Größter Blindensportevent der Welt in Innsbruck

31.08.2007 08:01:14

INNSBRUCK (ots) Vom 4. bis 9. September 2007 wird es in Tirol gehörig in den Toren klingeln. Dabei können die Aktiven das runde Leder nicht sehen, sondern nur hören. Torball ist eine Mannschaftssportart für blinde und schwerst sehbehinderte Menschen. Gespielt wird mit einem Klingelball. Durch sein Geräusch orten ihn die Aktiven. 220 TeilnehmerInnen und HelferInnen aus vier Kontinenten und elf Nationen werden erwartet.

Freizeittip: Ein außergewöhnliches Abendessen im Dunkeln bietet das Dinner in the dark im Dunkelrestaurant in Wien

Noch nie war das Interesse an einer Torball-WM so groß. "Diese Weltmeisterschaft ist bisher die größte Veranstaltung im Blindensport weltweit", freut sich Vladimir Vasic, General Manager der WM.

Torball ist eine rasante Sportart. "Im Profibereich erreichen die Bälle eine Geschwindigkeit von bis zu 90 km/h", sagt der erfahrene Torballer Vasic. Die Zuschauer im Tiroler Landessportcenter erwarten spannende Spiele. Die Eröffnungsfeier der Veranstaltung findet vor dem Goldenen Dachl, am Mittwoch, den 5. September 2007 um 18 Uhr statt. Am Donnerstag und Freitag stehen dann zwischen 9 und 18 Uhr die Vorrundenspiele auf dem WM-Programm. Die Finalspiele sind am Samstag zwischen 10 und 16 Uhr zu sehen. Ein genauer Spielplan, sowie Spielstände, Termine für Pressekonferenzen werden auf der Torball-WM Homepage veröffentlicht.

Alle Rechte vorbehalten © BlindNews

Informationsquelle: INNSBRUCK (ots)

Links

Wikipedia

Die letzten 10 Meldungen aus dem Ressort Vermischtes

nach oben Zurück
Sie sind hier: Startseite / Vermischtes / WM im Dunkeln ...
Valid XHTMLValid CSSredaktion@blindnews.eucreated by Goerdes