Domainfactory: Eigene Domain, Webspace, Webhosting, Domainparking, E-Mailadresse mit eigener Top Level Domain.
Sie sind hier: Startseite / Vermischtes / Medien auf Pressemitteilung ...

Medien auf Pressemitteilung des DBSV eingestiegen

18.09.2007 08:12:35

BERLIN (ots) "Renate Reymann, Präsidentin des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes (DBSV)in

Freizeittip: Ein außergewöhnliches Abendessen im Dunkeln bietet das Dinner in the dark im Dunkelrestaurant in Wien

Berlin, formuliert betont dramatisch: 'In den Kulissen des Konflikts erblinden die Betroffenen.'"

So, beginnt ein Artikel auf S. 58 im neuen FOCUS. Die Medien sind auf die

DBSV-Pressemitteilung vom 28. August "eingestiegen" und das Thema nimmt seinen Lauf. Den Anfang machte am vergangenen Freitag die Financial

Times Deutschland mit der Titelgeschichte "Kassen drängen zu Billigtherapie" und dem Leitartikel "Billiges Abenteuer", der mit dem Satz endet: "Patienten einfach

Billigalternativen unterzujubeln, ist keine seriöse Gesundheitspolitik."

Diese Berichterstattung hat einiges in Bewegung gebracht. Laut der Nachrichtenagentur

Reuters hat das nordrhein-westfälische Sozialministerium inzwischen vor einem "Dammbruch" gewarnt, wenn das Kostenargument über die Frage der

Patientensicherheit gestellt werden sollte. Und die dpa berichtet, dass das

Bundesgesundheitsministerium den strittigen Einsatz des Darmkrebsmittels Avastin gegen Augenleiden aufklären und "Licht

und Sicherheit" in den Fall bringen will.

Bis dahin wird sicherlich noch etwas Zeit vergehen. Für die Zwischenzeit empfehlen wir den

Betroffenen, aber auch allen Leserinnen und Lesern dieses dbsv-direkt, die Serviceseiten zum Thema unter

DBSV Makula

Alle Rechte vorbehalten © BlindNews

Informationsquelle: Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband

Links

Wikipedia

Die letzten 10 Meldungen aus dem Ressort Vermischtes

nach oben Zurück
Sie sind hier: Startseite / Vermischtes / Medien auf Pressemitteilung ...
Valid XHTMLValid CSSredaktion@blindnews.eucreated by Goerdes